Erich Furrer

Schauspieler, Kabarettist & Comedian, Teil des bekannten Comedy-Duos „Die Mammutjäger“, die am „Humor-Festival Arosa/CH“ sowie in zahlreichen Schweizer TV-Sendungen wie Giaccobbo-Müller (SFDRS), Aeschbacher (SFDRS), Comedy aus dem Labor (SFDRS) usw. aufgetreten sind.

 

Erich Furrer erhielt die renommierte Schweizer Kabarett-Auszeichnung „De goldig Biberflade“ (Appenzeller Kabaretttage/CH) und „Die Krönung“ (Casino-Theater Winterthur/CH).

 

Seit 2014 Hauptwohnsitz in Wien und von dort aus viel unterwegs als Solo-Comedien (siehe www.erichfurrer.at).

 

Als künstlerischer Leiter der Netzwerkbühne schreibt, inszeniert, produziert und spielt er seit 2002 eigene Shakespeare-Neudichtungen, Stücke & Musicals.

 

Als Schauspieler war er in unzähligen Theaterproduktionen in der Schweiz und in Österreich zu sehen. Er wirkte in einigen TV- und Spielfilmen mit und ist auch als Moderator und Sprecher für Werbung, Radio & TV tätig.

 

2012 hat er den weltbekannten Comedy-Hit „Cavewoman“ mit der bekannten österreichischen Schauspielerin & Kabarettistin Gabriela Benesch in Wien inszeniert, mit der er 2014 das Comedy-Duo „Benesch & Furrer“ gründete.

 

Beide sind seither mit ihren gemeinsamen Programmen erfolgreich auf Tour (www.beneschfurrer.com).